Anzeige
Anzeige

Erstes Testspiel der Malchower lässt hoffen

2. Februar 2019

Die neuformierte Mannschaft des Malchower SV 90 konnte in ihrem ersten Härtetest gegen den MSV Pampow am Freitagabend durchaus überzeugen. Hatte sie in der ersten Halbzeit noch einige Schwierigkeiten, sich zu finden, so konnte sie in der zweiten Hälfte das Spiel über weite Strecken bestimmen.Die Führung der Pampower in der ersten Halbzeit glich der MSV 90 in der 59. Minute aus.
Nach herrlicher Kombination konnten die Malchower durch ihren Neuzugang Asanuma,Yu in der 74.Minute die 2:1-Führung erzielen. Den Pampowern gelang in der 79. Minute der 2:2-Endstand.
Alles in Allem ein guter Test, der den Trainern des MSV 90 Aufschlüsse, über den spielerischen sowie konditionellen Zustand ihrer Mannschaft geben konnte.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*