Anzeige
Anzeige

Glatte Straßen sorgen für Unfälle in der Müritz-Region

2. Februar 2019

Auf der Straße zwischen Jägerhof und Malchin ist heute Vormittag in Höhe des Abzweiges Lansen eine 21 Jahre alte Autofahrerin mit ihrem Wagen in einer Kurve nach links von der Fahrbahn abgekommen. Das Auto streifte eine Leitplanke. Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf rund 3000 Euro und gibt unangepasste Geschwindigkeit als Unfallursache an. Verletzt wurde zum Glück niemand.
In der Straße der Deutschen Einheit in Röbel ist heute morgen ein Auto auf glatter Straße offenbar zu schnell unterwegs gewesen und gegen eine Straßenlaterne gekracht. Schaden hier: Rund 5000 Euro.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*