Festkonzert am 3. Oktober: Vorverkauf startet am 1. September

30. August 2023

Zum Tag der Deutschen Einheit lädt die Vier-Tore-Stadt Neubrandenburg am 3. Oktober ab 17 Uhr zum traditionellen Festkonzert in die Konzertkirche ein. Oberbürgermeister Silvio Witt wird die Festrede halten, bevor die Neubrandenburger Philharmonie unter Leitung des neuen Generalmusikdirektors Daniel Geiss „Variationen über ein Thema von Haydn op. 56 a“ von Johannes Brahms sowie die Sinfonie Nr. 3 c-Moll op. 78 „Orgelsinfonie“ von Camille Saint-Saëns erklingen lässt. Solist des Abends ist der Organist Dietmar Hiller. Ab Freitag, 1. September, können Karten im Ticketservice am Marktplatz 1 im Haus der Kultur und Bildung zum Preis von 15 Euro erworben werden. Die Öffnungszeiten des Ticketservice sind Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr sowie Samstag von 10 bis 16 Uhr.


Kommentare sind geschlossen.