Anzeige
Anzeige

Festtrubel und Abschiedstränen

21. Juni 2014

Die Waldorfkita „Nesthäkchen“ hat gestern zum Johannifest und zum Tag der offenen Tür eingeladen. Die Gäste ließen nicht lange auf sich warten.

Was für ein Trubel auf dem Grundstück! Aber es gab auch Tränen, denn Kita-Leiterin Renate Winter verabschiedete die langjährige Erzieherin Monika Schulz, die 17 Jahre in der Walddorfkita arbeitete und insgesamt mehr als 40 Jahre in ihrem Job tätig war, in den Ruhestand. Für sie gab’s von den Lütten ein Extra-Ständchen.

Hier ein paar Eindrücke vom gestrigen Fest:


Kommentare sind geschlossen.