Anzeige
Anzeige

Frau stürzt mit E-Roller und verletzt sich schwer

4. Juli 2021

Eine 60 Jahre alte Frau ist heute Nachmittag zwischen Ulrichshusen und Rambow mit einem E-Roller gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Laut Polizei betätigte die Frau kurz vor Rambow die Rückbremse des Rollers. Daraufhin verlor sie die Kontrolle über das Fahrzeug und stürzte.
Hierbei zog sie sich so schwere Verletzungen zu, dass sie mit einem Rettungswagen ins Klinikum nach Waren gebracht werden musste. Dort wurde sie stationär aufgenommen.


Eine Antwort zu “Frau stürzt mit E-Roller und verletzt sich schwer”

  1. Hermann W. sagt:

    Da muß man erst einmal drauf kommen, auf dieser Strecke mit dem Elektroroller zu fahren.