Anzeige

Ganz großes Kino und Gänsehaut pur!

2. April 2020

Mit einem ungewöhnlichen Musikprojekt bitten Polizei und Feuerwehr in der Städteregion Aachen in der Corona-Krise um besondere Aufmerksamkeit für allein lebende ältere Nachbarn.
Lautsprecherfahrzeuge der Feuerwehr fahren dafür durch die Straßen und spielen den Udo-Jürgens-Song “Immer wieder geht die Sonne auf” ab. Der Evergreen ist von dem singenden Aachener Kommissar Oliver Schmitt und einem Chor aus Polizisten und Feuerwehrleuten neu aufgenommen worden.
In einem Begleitvideo appellieren die Initiatoren an alle Bürgerinnen und Bürger, ein Auge auf allein lebende ältere Menschen zu haben. Denn gerade in Krisenlagen, wenn Kontakte reduziert würden, seien solche Menschen besonders gefährdet, vergessen zu werden und im schlimmsten Fall einsam zu sterben.
Polizeipräsident Dirk Weinspach sagte: “Achten Sie auf ältere Menschen in Ihrer Nachbarschaft! Kümmern Sie sich, wenn Sie den Eindruck haben, dass etwas nicht stimmt!”
Hier das Video:


Kommentare sind geschlossen.