Anzeige
Anzeige

Gleitschirmflieger abgestürzt

24. Mai 2015

Auf dem Segelflugplatz in Vielist ist heute Nachmittag ein 84 Jahre alter Gleitschirmflieger abgestürzt.
Nach Informationen der Polizei ist er beim Start von einer Winde gezogen worden. Als er sich in einer Höhe von 10 bis 12 Metern befand, stürzte er ab. Dabei erlitt der Mann zum Glück nur leichte Verletzungen und wurde zur Beobachtung in Müritz-Klinikum gebracht.
Die Beamten gehen nach ersten Ermittlungen von einem Flugfehler aus.


Kommentare sind geschlossen.