Anzeige

Heute Abend hausgemachte Musik am Warener Hafen

9. November 2019

„LAUT & hausgem8“ heißt es heute Abend wieder in Waren. Was vor drei Jahren im Haus ACHT begann, wollten die Musiker der Warener Rockband HERB nach der Schließung dieser kultigen Location nicht einfach so aufgeben.
Also wurde nach einem passenden neuen Veranstaltungsort gesucht, den man glaubte im LIVE-Underground gefunden zu haben. Doch leider wurde auch dieser Laden kurzfristig geschlossen. Aber Hartnäckigkeit und Klinken putzen zahlt sich manchmal doch aus und die Lösung ist gefunden.

„LAUT & hausgem8 Vol.III“ läuft heute Abend im „Müritzer Jung“ direkt am Hafen. Dieses Jahr wird Julie den Abend mit einem „unplugged-Set“ eröffnen und den Rockern von HERB und Widespread zeigen, dass es auch ohne Gitarrenverzerrer geht.
Sicher werden Keule und Uta auch wieder 2-3 Akustik-Songs zum Besten geben bevor die härtere Gangart angeschlagen wird und Widespread die Alternative/Nu-Metal-Fans zum Headbangen verleitet.

HERB wird dann wieder mit einem bunten Mix aus Eigenen sowie Coversongs von Rock über Grunge bis Crossover den Laden zum Wackeln bringen. Quadro-Rock nennen sie das: vier Typen spielen auf vier Instrumenten einen Mix aus mindestens vier Stilen des Rock.

Wer danach noch genug Energie zum Abtanzen hat, wird von After-Show-DJ „PittLeRock“ mit Indie-Mucke aus der Konserve bedient!
LAUT & hausgem8 Vol.III heute ab 19:30 Uhr Müritzer Jung Waren (Müritz)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*