Anzeige

Heute startet wieder ein Propeller-Transport

1. Juli 2020

Heute Abend verlässt wieder ein großer Schiffspropeller das Mecklenburger Metallgusswerk. Der Schwerlaster startet um 21 Uhr in der Teterower Straße und fährt dann über die B 192 und schließlich zur Anschlussstelle Röbel der A 19.

Der Transporter kann nicht überholt werden.


Kommentare sind geschlossen.