Anzeige
Anzeige

“Historische” Bushaltestelle mitten in Waren

4. Februar 2020

Dieses Schild am Alten Markt in Waren hat irgendwie auch schon historischen Wert. Es hat nämlich schon seit vielen, vielen Jahren keine Bedeutung mehr.
Das Problem: Das wissen vor allem Ortsfremde nicht und warten dort mitunter auf den Stadtbus. Oft solange, bis ihnen Einheimische sagen, dass sie da lange warten können…
Warum man es nach rund zehn Jahren immer noch nicht geschafft hat, dieses Schild zu entfernen, ist ein großes Rätsel.
Vielleicht, weil es historisch wertvoll ist?


Eine Antwort zu ““Historische” Bushaltestelle mitten in Waren”

  1. Eckhard Kloth sagt:

    Das Schild ist in gewisser Weise schon historisch wertvoll. Ich erinnere mich beim Vorbeigehen immer wieder daran, wie wir da Mitte der 60er Jahre in den H6B/L Überlandbus mit Anhänger(!) gestiegen sind, um in unser Dorf zu gelangen. Eine schöne Erinnerung. Man könnte ja ein hübsches Schild basteln, so in etwa “Historische Bushaltestelle” , in Betrieb von – bis, oder so in der Art. Abgesehen davon ist es nicht so richtig pfiffig, an einer mit Autos zugeparkten Stelle der Strasse auf einen Bus zu warten….:-) Aber wenn es nicht anderes geht, dann muss es eben abgebaut werden.