Anzeige
Anzeige

„Hornissen – wüste Gesellen. Oder?“

19. November 2019

Hornissen – die größten einheimischen Faltenwespen jagen noch immer vielen Menschen Angst ein. Doch stimmen die Mythen die sich rund um diese ca. 3 cm großen Tiere ranken wirklich? Hat das Sprichwort „7 Stiche töten ein Pferd, 3 Stiche einen Menschen“ recht? Oder ist das alles Unsinn und Aberglauben? Experte Gernot Kunzemann räumt in einem Vortrag im Müritzeum am 20. November ab 18.30 Uhr mit vielen Vorurteilen rund um die friedlichen Brummer auf und informiert, wie man diese gefährdeten Tiere unterstützen kann. “Lassen Sie sich überraschen, zu welchen Bauten diese Tiere fähig sind, wie sie untereinander agieren und wie nützlich sie für uns Menschen sein können”, so die Veranstalter.
Der Vortrag ist kostenfrei, um eine Spende wird gebeten.
Foto: G. Kunzemann


Kommentare sind geschlossen.