Anzeige
Anzeige

„Kinderseele in Not“ – ein (selbst-)kritischer Blick auf Hilfesystem

13. Oktober 2018

Am kommenden Mittwoch, 17. Oktober,  findet in Linstow die 13. Regionale Fachtagung der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychotherapie und -psychosomatik des MediClin Müritz-Klinikums sowie des Kreisverbandes Parchim e.V. des Deutschen Roten Kreuzes statt.
Das Fachpublikum unterschiedlicher Professionen wie z.B. Psychotherapeuten, Kinderärzte, Lehrer, Kita-Erzieher und Familienhelfern aus Mecklenburg-Vorpommern und Berlin wird sich in diesem Jahr im Van der Valk Resort Linstow mit dem Thema „Kinderseele in Not“ – ein (selbst-)kritischer Blick auf Hilfesystem befassen.

130 angemeldete Teilnehmer erwartet auf der inzwischen schon traditionellen Veranstaltung ein umfangreiches Programm mit hohem Anspruch, bestehend aus Vorträgen, Workshops sowie Zeit für Austausch und Vernetzung.

Das Aufwachsen in einer komplexer werdenden Welt stellt die Kinder und Jugendlichen in ihrer seelischen und Persönlichkeitsentwicklung vor besondere Herausforderungen. Globalisierung, Digitalisierung, Umweltkatastrophen, Veränderungen der Arbeitswelt, Vielfalt der Familienmodelle, Auseinanderdriften der Gesellschaft einerseits aber auch die großartigen vielfältigen Möglichkeiten für individuelle Lebensentwürfe sind Risiken und Chancen, mit denen sich Kinder und Jugendliche auseinandersetzen müssen.

Mit Vertrauen in ihre ganz eigenen Ressourcen und mit Hilfeangeboten in den Phasen, in denen sie in Not geraten, begleiten sie sogenannten Helfersystemen. Dies kann nur gut gelingen, wenn diese auch gut zusammenarbeiten. Daher soll sich auf dieser Fachtagung einmal mehr auf die Kooperationsprozesse fokussiert werden. Neben zahlreichen externen und internen Referenten wird es unter anderem im Rahmen von Workshops ein vielfältiges Angebot zum kollegialen fachlichen Austausch geben.


Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*