“Ladies Night” – Zwei Stunden lachen im Warener Bürgersaal

2. August 2022

“Ladies Night” – Kein Geld, keine Arbeit, aber mit einer großen Idee – darum geht es am 14. August ab 19.30 Uhr im Warener Bürgersaal. Die Story dreht sich um fünf Freunde in einer englischen Industriestadt. Kein Talent, kein Antrieb, keine Arbeit. Aber dann kommt die grandiose Idee, schnelles Geld zu verdienen. Warum nicht strippen? Allerdings stellen sie schnell fest, dass sie optisch nicht viel zu bieten haben. Was mehr oder weniger als Spaß beginnt, wird bald harte Arbeit. Nach anfänglich tollpatschigen Versuchen nehmen sie Unterricht bei einem weiblichen Revuestar und perfektionieren ihre Show.

Ein Stück über „männschliche“ Schwächen, über Geldnot, Freundschaft, Verzweiflung und Mut. Mit Stephen Sinclairs und Anthony McCartens Stripperkomödie „Ladies Night“ haben die Schlossfestspiele Ribbeck für 2022 einen Publikumsmagneten, denn das Stück ist ein Pointen-Feuerwerk. Und das Publikum darf zwei Stunden einfach lachen.

Karten für „Ladies Night“ gibt es in der Waren (Müritz)-Information (Tel.: 03991 – 747790), an allen Reservix- Vorverkaufsstellen, z.B. auch in Röbel, Malchow, Göhren-Lebbin und Rechlin sowie kontaktlos unter www.buergersaal-waren.de

Ticketpreise:
Normal: 25,00 €
Schüler/Studenten: 17,00 €


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*