Anzeige
Anzeige

Leicht verletzt nach Auffahrunfall

19. März 2015

Bei einem Unfall heute Nachmittag auf der B 192 kurz vor dem Abzweig nach Ave ist eine Person leicht verletzt worden.
Nach Auskunft der Polizei Waren, wollte ein Wagen abbiegen, ein nachfolgender Fahrer bemerkte dies zu spät und krachte auf.
Die verletzte Person ist ins Neubrandenburger Klinikum gebracht worden.
Den entstandenen Schaden beziffert die Polizei auf rund 7000 Euro.


Kommentare sind geschlossen.