Anzeige
Anzeige

Lotto: Spieler aus MV gewinnt über 620 000 Euro

30. Januar 2017

Die LOTTO-Spieler aus dem Landkreis Vorpommern-Rügen scheinen derzeit besonders vom Glück verfolgt zu sein. Innerhalb einer Woche fiel nun der dritte Großgewinn in die Nordost-Region.  Zur Ziehung am Samstag hatte der jüngste Glückspilz auf die sechs Richtigen im LOTTO 6aus49 gesetzt.

Glück brachte ihm dabei das Systemspiel 6aus8. Statt der gewohnten sechs Kreuze in einem Spielfeld werden acht Zahlen gekreuzt. Alle mathematisch möglichen Kombinationen nehmen automatisch am Spiel teil. Der Glückstipp mit sechs Richtigen bringt dem Gewinner stolze 573.681,10 Euro ein.

Da beim Systemspiel Mehrfachgewinne möglich sind, profitiert der Glückspilz auch davon: 15 x Gewinnklasse 6 mit insgesamt 709,50 Euro und 12 x Gewinnklasse 4 mit 46.099,20 Euro, erhöhen die Gesamtgewinnsumme auf 620.489,80 Euro.

Bundesweit konnten neben unserem Landsmann zwei weitere Tipper aus Hessen und Schleswig-Holstein mit sechs Richtigen punkten. Außerdem setzte ein Hamburger auf die korrekte Superzahl. Sein Supersechser ist sogar 3.057.019,20 Euro wert.

Erst am vergangenen Mittwoch fielen über die Zusatzlotterie Spiel 77 stolze 477.777 Euro in den Landkreis Vorpommern-Rügen. Bereits 100.000 Euro hatte ein Spielteilnehmer aus derselben Region dank Super 6 die Ziehung zuvor am 21. Januar gewonnen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*