Anzeige
Anzeige

Malchow „säuft ab“

30. Juli 2014

Malchow hat’s heute Vormittag voll erwischt. Ergiebiger Starkregen ließ etliche Keller voll laufen, Straßen mussten wegen Überflutung gesperrt werden, einige Autos sind in Riesen-Pfützen regelrecht abgesoffen und an der Kegelbahn hat’s ein Dach entschärft. Der Schaden ist beträchtlich. Die Feuerwehr musste zu mehr als 20 Einsätzen ausrücken. Auch Röbel hat ganz schön was abbekommen.

Unser Bild zeigt den AWO-Parkplatz in Röbel.

ParkplatzAwio


Kommentare sind geschlossen.