Anzeige
Anzeige

“Malchower Wölfe” holen vor heimischem Publikum den Vize-Titel

12. Januar 2020

Spannende Spiele, viele Zuschauer und Super-Stimmung – das war der “Insulaner Cup” am Wochenende in der Eishalle Malchow. Den Sieg holten sich die “Kieler Falken” vor den “Malchower Wölfen” und den “Neubrandenburg Blizzards”.

Auf den Plätzen folgten: “Berlin Hell o. Dunkel”, “Brusendorfer Eissputniks”, “Silver Eagles Berlin”, “Eisbären Berlin” und Krefelder Piranhas.Ausgezeichnet wurden zudem als bester Torwart Sebastian Grunwald von den “Silver Eagles Berlin”, als bester Spieler Daniel Zeppelzaker von “Berlin Hell oder Dunkel” sowie der Torschützenkönig Felix Kübler von den “Malchower Wölfen”.

Einhellige Meinung aller Teilnehmer und Zuschauer: Ein gut organisiertes zweitägiges Turnier, das auch weiterhin in den Terminkalender der Eishalle gehört.

Fotos: Kathleen Stutz


Kommentare sind geschlossen.