Anzeige
Anzeige

Mann flüchtet mit seinem Auto vor der Polizei

10. März 2018

Verfolgungsjagd durch die Stadt: Warens Polizisten wollten heute früh gegen 3.40 Uhr auf dem Schweriner Damm einen Golf stoppen, doch der Fahrer drückte aufs Gas. Die Beamten verfolgten den Wagen, in der Straße“ an der Feisneck“ – einer Sackgasse“ sprang der Fahrer aus dem Wagen und flüchtete zu Fuß weiter.

Doch die Polizisten waren fixer. Der 37 Jahre alte Fahrer aus Neubrandenburg musste mut zu Blutprobenentnahme, da die Beamten bei hm Anzeichen von Drogen und Alkohol im Blut feststellten.
Des Weiteren stellten die Beamten fest, dass die am VW Golf befindlichen Kennzeichentafel von einem anderen Fahrzeug entwendet wurden.
Gegen den Mann wurde Anzeige wegen Fahrens unter Alkoholeinwirkung und Widerstandes gegen Polizeibeamte erstattet. Auch muss er sich wegen des Diebstahles der Kennzeichen verantworten.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*