Mindestens 15 Reitsattel in Redefin gestohlen

26. September 2023

Aus dem Gestüt in Redefin haben unbekannte Täter in der Nacht zum Dienstag mindestens 15 Reitsattel gestohlen. Der dabei entstandene Gesamtschaden soll sich ersten Schätzungen zufolge auf etwa 20.000 Euro belaufen. Nach ersten Erkenntnissen sind die Täter offenbar durch ein Fenster in einen Pferdestall eingedrungen und haben dann aus mehreren verschlossenen Spinten die Sattel entwendet. Anschließend schleppten sie die Sattel bis zum Grundstückszaun und verluden sie von dort aus vermutlich in ein Fahrzeug. Die Polizei, die von einer gezielten Tat ausgeht, ermittelt jetzt wegen Diebstahls im besonders schweren Fall. Hinweise zu dieser Tat bzw. zum Verbleib der gestohlenen Satteln nimmt die Polizei in Hagenow (Tel. 03883/ 6310) entgegen.


Kommentare sind geschlossen.