Anzeige
Anzeige

Minister bringt Ostergeschenke

11. April 2014

Mecklenburg-Vorpommerns Energieminister Christian Pegel verteilt in der Vor-Osterwoche auch an der Müritz wieder (Förder)Geschenke. So erhält der Bürgermeister der Gemeinde Fünfseen, Eberhard Lindenau, am Montag einen Scheck über  175 333 Euro. Damit wird die Errichtung eines Nahwärmenetzes zur Abwärmenutzung der Biogasanlage in Kogel gefördert.
Zwei weitere Bescheide überreicht Christian Pegel  an Röbels Bürgermeister Heinz-Fritz Müller. Einmal 113 215 Euro für neue LED-Leuchten in der Gemeinde Sietow und noch einmal 31 808 Euro für neue Lampen in Gotthun.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*