Anzeige
Anzeige

Unfallzeugen gesucht

10. April 2014

Die Polizei Waren sucht Unfallzeugen. Heute früh gegen 8 Uhr fuhr ein Radfahrer an der Ampel Mecklenburger Straße über den Schweriner Dann in Richtung Tiefwarensee. Ein Geländewagen, der in Richtung Röbel unterwegs war, übersah den Radler, so dass es zum Zusammenstoß kam. Dennoch flüchtete der Geländewagenfahrer, ohne sich um den leicht verletzten Radfahrer zu kümmern.
Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei unter 03991/1760 zu melden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*