Anzeige
Anzeige

Mopedfahrer stürzt bei Nossentiner Hütte

29. September 2018

Großes Glück hatte heute ein 16-jähriger Fahrer eines Leichtkraftrades Er stürzte aufgrund von unangepasster Geschwindigkeit heute Mittag in einer Kurve hinter Nossentiner Hütte. Dabei prallte zum Glück nur das Vorderrad des Mopeds gegen einen Mast der Schutzplanke.

Der Fahrer zog sich nur leichte Abschürfungen zu und wurde zur Untersuchung durch die Rettungskräfte in ein Krankenhaus gebracht.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*