Anzeige
Anzeige

Müritz-Sparkasse unterstützt Warener Handballer

14. Oktober 2020

Die Männermannschaft des HSV 90 Waren hatte Grund zur Freude: Die Müritz-Sparkasse hat als Sponsor den neuen Trikotsatz des Verbandsligisten übernommen und das ist nicht selbstverständlich. „Während einige Sponsoren ihre Hilfe aufgrund der Corona-Pandemie leider zurückziehen mussten, hat die Müritz-Sparkasse nicht gezögert und uns ihre Unterstützung zugesichert. Dafür sind wir sehr dankbar“, so der Vereinsvorsitzende Torsten Pfitzner.

Ganz angetan von den neuen Trikots waren auch Andrea Perlick, Vorstandsvorsitzende der Müritz-Sparkasse, und Maren Melzer, Stellv. Abteilungsleiterin des Vorstandssekretariats, die die Übergabe gemeinsam mit Vereinschef Torsten Pfitzner, Trainer der Männer Max Dräger sowie einigen der Spieler gemacht haben. „Die Trikots sehen richtig gut aus und es macht uns auch stolz, den eigenen Schriftzug darauf zu sehen“, freute sich Andrea Perlick.

Die Mittel für die Anschaffung der Trikots wurden aus dem PS-Zweckertrag der PS-Lotterie der Sparkassen zur Verfügung gestellt.

Mit der neuen Spielkleidung hat sich dann auch der erste Saisonerfolg eingestellt. Beim ersten Spiel in der neuen Kluft konnten die Handballer einen knappen aber hochverdienten 18:17-Erfolg gegen den SV Motor Barth einfahren.

Foto: Nico Steffen, Nicos Fotografie


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*