Anzeige
Anzeige

Musiker erspielen mehr als 800 Euro für Tiere

25. März 2019

Genau 833,15 Euro sind beim ersten Benefizkonzert von Musikern der Region für die Initiative „Musiker für Tiere“ gestern Abend in der Warener Marienkirche zusammengekommen. Kathleen Reetz, Ronald Freude, Jan Diller, Herbert Klein sowie “Night Rox” mit Dennis Hochstädt und Daniel Wall unterhielten das rund 120-köpfige Publikum rund 90 Minuten lang mit feinster Musik unterschiedlicher Richtungen, aber auch Geschichten, die “Müritzer für Tiere” in den vergangenen Jahren erlebt hat.
Weitere Auflagen des Benefizkonzertes haben die Veranstalter bereits ins Auge gefasst.
Foto: Norbert Bluhm


Eine Antwort zu “Musiker erspielen mehr als 800 Euro für Tiere”

  1. Ruth Klein sagt:

    ein tolles Konzert, super Musiker und ein super einfühlsamer Moderator!!!

    Bitte viel viel mehr von so viel Mitgefühl für all die Tiere, die keine Stimme haben!

    Liebe Grüße

    Ruth