Anzeige
Anzeige

Neue Begegnungsstätte in Möllenhagen eingeweiht

15. April 2019

Am Wochenende konnte der Bürgermeister der Gemeinde Möllenhagen, Thomas Diener, die neue Begegnungsstätte in der Neuen Straße feierlich eröffnen. Viele Möllenhagener und Gäste nutzten die Gelegenheit zum Besuch.
Die Gemeinde Möllenhagen hat zusammen mit der Kirchgemeinde Möllenhagen-Ankershagen, der Sozial-Diakonischen Arbeit – Evang. Jugend mit dem VOLX Mobil und vielen fleißigen Helfern fast drei Jahre an der Umsetzung gearbeitet.

Die ersten Kontakte mit dem VOLX Mobil stammen aus dem Jahre 2016, die Aktivitäten verstetigten sich jeweils über die Wintermonate in Räumlichkeiten der Gemeinde und im Jahre 2018 konnte u.a. durch Fördermittel in Höhe von rund 12.000,- Euro der NDR  Spendenaktion „Hand in Hand für Norddeutschland“ die Renovierung angeschoben werden.

Ein großer Gemeinschaftsraum mit Küche, eine Spielecke, ein Musik- und Bandraum bieten vielfältige Möglichkeiten der Nutzung.

„Ein großer Dank gilt allen Beteiligten, sowohl im Rahmen der Finanzierung als auch der ehrenamtlichen Hilfe. Auch die Bewirtschaftung ist durch die Initiative des Kirchenkreises für die nächsten zwei Jahre gesichert, auch hierfür herzlichen Dank“, so Bürgermeister Thomas Diener.

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*