Anzeige
Anzeige

Lena Meyer-Landrut schaut sich Produktion ihrer Schallplatte bei optimal media in Röbel an

15. April 2019

„Only Love“ – unter diesem Titel veröffentlichte Lena Meyer-Landrut am 5. April ihr aktuelles Album und stieg damit am Freitag gleich auf Platz 2 der offiziellen deutschen TOP 100 Album Charts ein.
Im Auftrag von Polydor/Universal Music Group hat das Röbeler Unternehmen optimal media die Schallplattenproduktion des Albums übernommen. Um die gesamte Auflage der Veröffentlichung vorab signieren zu können, besuchte Lena unlängst mit Vertretern des Labels das Unternehmen.

Während ihres Aufenthaltes nahm sie auch die Gelegenheit war, sich die Fertigung ihrer Schallplatte live anzusehen und mehr über die einzelnen Produktionsschritte zu erfahren. Besonders begeistert zeigte sich Lena, als sie im Rahmen der Qualitätsprüfung ihre Songs das erste Mal auf der gerade gepressten Schallplatte hören konnte.

optimal media bietet einen Komplettservice für die Herstellung von Schallplatten und die dazu gehörigen Verpackungen und Drucksachen inhouse an und fertigt für Künstler und Kunden weltweit. In den Offiziellen Deutschen TOP20 Vinylcharts, die monatlich durch die GfK Entertainment erhoben werden, sind regelmäßig viele der dort platzierten Titel im Kundenauftrag bei optimal media produziert worden. Zuletzt waren es in der Auswertung für den Monat März sogar 17 der 20 Alben.

Und hier gehr’s zu einem tollen Video über Lenas Besuch in Rödel, äh, ne Röbel:

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*