Anzeige
Anzeige

Noch rund 600 freie Lehrstellen in der Region

8. August 2018

Kurz vor Beginn des neuen Ausbildungsjahres sind bei der Neubrandenburger Arbeitsagentur, die für den Landkreis Mecklenburgische Seenplatte zuständig ist, noch 600 Berufsausbildungsstellen unbesetzt, und 500 Jugendliche haben noch keinen Ausbildungsvertrag in der Tasche.
Gute Chancen auf einen Ausbildungsplatz gibt es unter anderem noch in folgenden Berufen:

Fachverkäufer(in) – 52
Koch/Köchin – 24
Hotelfachmann/-frau – 17
Restaurantfachmann/-frau – 19
Metallbauer/in – Konstruktionstechnik – 17
Steuerfachangestellte/r – 11
Hörakustiker/in – 12

„Jugendliche die bis jetzt noch keinen Ausbildungsplatz haben, sollten sich unbedingt bei der Berufsberatung melden, es lohnt sich“, so Frank Skowronek, Vizechef der Arbeitsagentur. „Auch wenn vielleicht nicht mehr der Wunschberuf im Angebot ist, so können wir gemeinsam mit dem Jugendlichen bestimmt Alternativen erarbeiten.“

Eine weitere Chance auf einen Ausbildungsplatz bietet die jährliche Nachvermittlungsaktion. Diese findet am 28. August von 9 bis 12 Uhr im Berufsinformationszentrum in Neubrandenburg und am 5. September von 14 bis 16 Uhr in Waren, Zum Amtsbrink 2 statt.

Kontakt zur Berufsberatung
Telefon:        0800 4 5555 00
E-Mail:         neubrandenburg.berufsberatung@arbeitsagentur.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*