Anzeige
Anzeige

Pilzberatung mit Ausstellung im Müritzeum

22. September 2019

Pilz-Zeit in der Müritz-Region, doch häufig stellen sich die Sammler die Fragen: Essbar? Giftig? Steht der gar unter Naturschutz? Im Müritzeum gibt es heute in einer Woche, also am 29. September, eine Pilzberatung mit Pilzschau.

Manfred Böttcher steht mit Rat für alle Fragen als Pilzsachverständiger von 10 bis 19 Uhr bereit und freut sich über jeden mitgebrachten Pilz, um ihn zu bestimmen.
Aber den Pilz bitte mit Hut, Stumpf und Stiel mitbringen, bittet der Fachmann.


Kommentare sind geschlossen.