Anzeige
Anzeige

Polizei stoppt angetrunkenen Fahrer in Waren

31. Januar 2020

Warens Polizisten haben gestern Abend gegen 21.40 Uhr in der Thomas-Mann-Straße einen Audi gestoppt und den 52 Jahre alten Fahrer “pusten” lassen. Ergebnis: 1,39 Promille. Der Mann musste mit zur Blutprobenentnahme. Sein Führerschein wurde sichergestellt und ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.


Kommentare sind geschlossen.