Quilten in Gesellschaft in Ankershagen

13. Juni 2023

„QUIP – Quilt in Public“ ist eine Einladung nach Ankershagen an alle, die sich für das Quilten interessieren. Wer mehr über diese traditionelle Handarbeitstechnik erfahren möchte, ist am kommenden Sonnabend,17. Juni, herzlich willkommen im Vortragssaal des Heinrich-Schliemann-Museum. Von 10.30 bis 16 Uhr findet dort die QUIP-Day-Aktion statt.
Quilten – Was ist das und wie geht das?

Stoffe werden zu Blöcken und ergeben einen Quilt. „Den Weg dahin zeigen wir anschaulich an Beispielen zum Angucken und Anfassen“, sagen die beiden Organisatorinnen Gisela Putzier und Gudrun Jensen, die selbst seit Jahren dieses Hobby intensiv betreiben. Kleine und Große können sich auf Mitmach-Aktionen und auf eine kleine Quilt-Ausstellung freuen.

Das Schliemann-Museum bietet Kindern und Erwachsenen eine spannende Ausstellung über Heinrich Schliemanns Leben und seine vielfältigen Unternehmungen, im Museumsbistro können sich alle stärken, das trojanische Pferd vor dem Museum lädt zum Rutschen ein und im Park können Spaziergänge unternommen werden. Gegenüber ist die schöne Kirche von Ankershagen zur Besichtigung offen.


Kommentare sind geschlossen.