Rollstuhlfahrer fällt in Wallgraben und stirbt

12. Juni 2023

Tragischer Unfall in Friedland: Dort hat eine Spaziergängerin heute Nachmittag einen leblosen Mann im flachen Wasser des Wallgrabens entdeckt. Der Mann wurde durch die Kameraden der Feuerwehr geborgen, der Notarzt konnte nur noch den Tod des 66-Jährigen feststellen. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen fuhr der Mann mit seinem Elektrorollstuhl einen Pfad an der Wallanlage entlang, kam aus bislang unbekannter Ursache nach links vom Weg ab und rutschte ins Wasser. Aufgrund seiner körperlichen Einschränkung konnte sich der Mann nicht mehr aus seiner misslichen Lage befreien. Die Kripo ermittelt, Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen derzeit nicht vor.


Kommentare sind geschlossen.