Anzeige
Anzeige

Schreck für 19 Jugendliche einer Anklamer Schule

8. März 2018

Da fragt man sich echt, was in diesen Köpfen vorgeht. Zwei junge Männer sind heute früh in die 10. Klasse einer Anklamer Schule gestürmt, warfen Schneebälle in Richtung Tafel und riefen ganz laut „Überfall.“
Anschließend verschwanden sie, konnten aber ermittelt werden. Bei den Störern handelt es sich um einen 19 und einen 21-jährigen Mann, die früher einmal Schüler in dieser Schule waren.
Nach Information der Schule wurde der Unterricht für die 19 Schüler der Klasse abgebrochen. Die Polizei nahm eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch auf, weitere Straftatbestände werden geprüft.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*