Anzeige
Anzeige

Sonnenblumen en gros vom Feld zu verschenken

6. August 2020

An der Bundesstraße 192 östlich von Penzlin kommen Sonnenblumen- und Insektenfreunde derzeit auf ihre Kosten. Ein Landwirt hat Sonnenblumenfelder angelegt und auf einem Plakat auf einem Strohballen dazu “Sonnenblumen zu verschenken” geschrieben. Nun halten immer wieder Interessierte an und freuen sich über diese großzügige Handlungsweise.

In den gelben Blüten der großen sonnigen Blumen tummeln sich reihenweise Hummeln und andere Insekten. Die Inhaber bitten alle Verkehrsteilnehmer allerdings um Rücksicht und eine Parkweise, die nicht andere Kraftfahrer und Fußgänger gefährdet. Die Lage der Felder, von Penzlin in Richtung Neuhof, ist so, dass morgens und am frühen Nachmittag dort auch immer ein Schulbus hält. Dann könnte es ja sogar klappen mit einer Blume für die Lehrerin auf dem Hinweg oder für Mutti oder Oma auf dem Rückweg…


Kommentare sind geschlossen.