Anzeige
Anzeige

Spannendes Ferienprogramm im Bärenwald Müritz

4. Februar 2019

Trotz kalter Temperaturen und Schnee sind die heimischen Vögel im BÄRENWALD Müritz unterwegs. Beobachtet man das rege Treiben an den Vogelhäuschen, kann nur ein geübtes Auge die Vogelarten auseinanderhalten. Mit dem Start der Winterferien beginnt im BÄRENWALD Müritz ein spannendes Ferienprogramm.

Wintervogelführung „Wer zwitschert denn da?“
Bei einer spannenden Führung durch den BÄRENWALD Müritz erfahren die Besucher, wie man Vogelarten erkennen und woran man sie unterscheiden kann.

Die kostenlosen Führungen beginnen am 05., 07., 12. und 14. Februar jeweils um 11 und um 13 Uhr.

Kinder, die einen Meisenknödel mitbringen, zahlen keinen Eintritt in den BÄRENWALD Müritz. Neben der Vogelführung warten ein Winterquiz und ein Karton-Memory. Wer das Karton-Memory richtig löst, gewinnt einen schönen Preis!

Nach einem Spaziergang durch den BÄRENWALD Müritz können nachhaltige Vogelhäuschen gebastelt werden.

Das Bio-Bistro erwartet seine Gäste mit leckeren Speisen und warmen Getränken:

– vom 04. – 10. Februar gibt es österreichischen Gaumenschmaus
– in der Woche vom 11. – 17. Februar locken italienische Gerichte

Je nach Themenwoche gibt es außerdem Specials wie einen Foto-Wettbewerb, Italienischkenntnisse to go und eine Glühweinbar.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*