Anzeige
Anzeige

Spenden der Müritzer in Bad Neuenahr übergeben

23. Juli 2021

Nach anfänglichen Problemen, weil es zunächst keine Möglichkeit des Abladens gab, ist der Müritzer Hilfstransport bei Bad Neuenahr vollständig entladen worden.
Zunächst hatten Janto Böhme und sein Team einige Schwierigkeiten, in die betroffenen Hochwasser-Gebiete zu kommen. Doch nach einem Video, in dem er von dem vollgeladenen Lkw aus der Müritz-Region erzählte und es online stellte, stand sein Telefon nicht mehr still. Es gab mehr als 100 Anrufe.

Letztendlich sind die Getränke, Lebensmittel, Hygieneartikel und Co. an einer Sammelstelle in Bad Neuenahr entladen worden. Und dort werden sie auch gebraucht.
“Wir haben ja einige Bilder im Fernsehen gesehen, aber dieses Ausmaß der Verwüstungen live zu erleben ist noch mal etwas anderes. Einfach schlimm. Wir freuen uns, dass wir mit den Spenden der Müritzer helfen konnten und sagen noch einmal DANKE”, so Janto Böhme am Telefon gegenüber “Wir sind Müritzer.
Er und seine Begleiter sind jetzt wieder zurück auf dem Weg an die Müritz.

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Kommentare sind geschlossen.