Anzeige

Stadt bittet um rechtzeitige Rückgabe der Meldescheine

14. Juni 2020

Die Stadt Waren bittet alle Vermieter, ihre Meldescheine, die sie bis einschließlich 30.06.2020 bebucht/ausgefüllt haben, umgehend in der Stadtverwaltung abzugeben.
Für die Änderung der Steuersätze von 7% Mehrwertsteuer auf 5% Mehrwertsteuer für die Kurabgabe ist es erforderlich, die Rechnungen bis zum 30.06.2020 mit der Mehrwertsteuer von 7% und ab 01.07.2020 mit dem Steuersatz von 5% zu berechnen.
Um dies zeitnah abwickeln zu können, wird um Rückgabe der ausgefüllten Meldescheine zu den angegebenen Sprechzeiten gebeten:
Montag 08.30 Uhr – 12.00 Uhr
Dienstag 08.30 Uhr – 12.00 Uhr & 13.30 Uhr – 17.30 Uhr
Mittwoch 08.30 Uhr – 12.00 Uhr
Donnerstag 08.30 Uhr – 12.00 Uhr & 13.30 Uhr – 16.00 Uhr
Freitag 08.30 Uhr – 12.00 Uhr


Kommentare sind geschlossen.