Anzeige
Anzeige

Strohmiete brennt – Bockwurst für die Retter

24. September 2022

Rund 65 Feuerwehrleute waren gestern Abend bei einem Brand einer Strohmiete in Untergöhren im Einsatz. Etwa 100 aufgestapelte Rundballen aus Heu waren auf einer Wiese in Flammen aufgegangen. Der Schaden wird auf rund 5500 Euro geschätzt, die Polizei geht von Brandstiftung aus und ermittelt. Ein Dank der Feuerwehrleute geht an die „Seewirtschaft Fleesensee“, die die Einsatzkräfte kurzerhand mit Bockwurst versorgte.


Kommentare sind geschlossen.