Anzeige
Anzeige

„Supergeil-Sänger“ bei Mitarbeiter-Treffen

22. März 2015

Mia6Dass Mitarbeiterversammlungen an einem Sonntag stattfinden ist ja schon ungewöhnlich, lässt sich in manchen Branchen aber nicht vermeiden. Aber dass es auf Mitarbeiterversammlungen Foto-Shootings ohne Ende gibt, kommt wohl noch seltener vor.
Mia12Im Warener Bürgersaal gab’s heute beides. Rund 200 Beschäftigte der EDEKA-Märkte von Ingolf Schubert trafen sich zur Mitarbeiterversammlung freuten sich über einen Stargast: „Mister Supergeil“ beehrte sie.
Der Bärtige namens Friedrich Lichtenstein landete im vergangenen Jahr mit seinem Werbevideo „Supergeil“ einen Youtube-Hit. Rund 14 Millionen Mal wurde der Musik-Clip seither allein auf Youtube angeschaut.
Nach Waren ist der Werbestar mit den gelben Strümpfen nach eigenen Angaben sehr gerne gekommen. Denn wie er erzählte machte er als 14-Jähriger seinen ersten Ausflug mit der neuen „Schwalbe“ an die Müritz. Und zwar von Eisenhüttenstadt aus.

Mia10


Kommentare sind geschlossen.