Anzeige
Anzeige

Trick: Diebe stehlen Tageseinnahmen eines Hotels

26. Februar 2020

Es könnte sein, dass die Männer mit diesem Trick auch in unserer Region noch unterwegs sind: Am Montagabend wollten drei ausländische Männer Zimmer in einem Hotel in Broderstorf mieten. Einer der Männer hat Probleme mit dem Rücken erwähnt und wollte deshalb vorher die Matratzen testen. Daraufhin hat die Mitarbeiterin den Rezeptionsbereich zusammen mit diesem Mann kurzzeitig verlassen.  Diesen unbeobachteten Moment nutzten die anderen beiden aus und nahmen die Tageseinnahmen in Höhe von 1.200 Euro aus der Kasse.
Unter dem Vorwand, ihre Sachen aus dem Auto zu holen, verließen sie das Hotel und fuhren davon. Der Diebstahl wurde aber erst eine Stunde später bemerkt, als eine Kundin ihre Zimmerrechnung bezahlen wollte.


Kommentare sind geschlossen.