Anzeige
Anzeige

Unternehmerin sorgt für Sicherheit im “Elli-Bus”

22. April 2020

Seit gestern gibt’s im Elli Bus – ein Nachbarschaftsfahrdienst im Elde-Quell-Gebiet – auch Stoffmasken. Dank Elke Walter aus dem Laden „Nadeldesign“ der Scheune Bollewick (Tel. 01705479167). Sie hat 10 Masken an Herrn Goldstern übergeben, ein Geschenk an die Fahrer und Mitreisende, die noch keinen eigenen Mundschutz haben.
“Somit können wir auch weiterhin einen sicheren Transport gewährleisten”, freut sich Bollewicks Bürgermeisterin Antje Styskal.


Eine Antwort zu “Unternehmerin sorgt für Sicherheit im “Elli-Bus””

  1. Franz Frantzen sagt:

    Hoffentlich werden diese Masken vor der Benutzung noch einmal gründlich gewaschen.