Verkaufsstände abgebrannt

28. August 2014

Gestern Abend sind gegen 23:05 Uhr brannten in Göhren-Lebbin, an der Tenne zwei Verkaufsstände aus Holz ausgebrannt. Die Verkaufsstände in den Maßen 3 x 2 Meter waren auf dem Gelände des Land Fleesensee abgestellt. Die Freiwillige Feuerwehr Göhren-Lebbin löschte den Brand und konnte ein Übergreifen auf andere Gebäude verhindern. Personen wurden nicht verletzt. Der entstandene Schaden wird auf ca. 1.000,- EUR geschätzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen Brandstiftung aufgenommen. Die Polizei bittet um Hinweise.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*