Anzeige
Anzeige

Vier Einbrüche in Röbel

9. April 2015

Bereits in der Nacht zum Mittwoch gab es in Röbel gleich vier Einbrüche. Und zwar nach Auskunft der Polizei in eine Fahrschule, in die DRK-Sozialstation, in das Büro des Tourismusverbandes sowie in den Werkstoffhof.
Die bislang unbekannten Täter hebelten jeweils die Fenster auf, die Polizei geht davon aus, dass es sich um ein- und dieselben Täter handelt.
Entwendet wurde Computertechnik im Wert von rund 1500 Euro.
Die Kripo bittet um Hinweise.


Kommentare sind geschlossen.