Anzeige
Anzeige

Wenn das Instrument noch größer als der Musiker ist

10. Juni 2016

IK2“Finde Dein Instrument” hieß es heute Nachmittag in der Kreismusikschule Müritz – und viele Eltern ließen sich die Chance nicht entgehen, mit ihren Kleinen einfach in ganz ungezwungener Atmosphäre verschiedene Instrumente auszuprobieren.

Da konnten die Mädchen und Jungen mal ordenlich auf die “Pauke” hauen, in die Trompete pusten, kleine Geigen oder große Cellos zum Klingen bringen, die Klaviertasten drücken oder sich am Kontrabass, das natürlich viel größer als die kleinen Musiker selbst war, versuchen.

Ein wirklich gute Gelegenheit, die Musikschule, ihre Instrumente und Lehrer kennenzulernen.

Über mangelnden Zuspruch kann sich die Musikschule nach Auskunft von Leiterin Ursula Linke ohnehin nicht beklagen.


Kommentare sind geschlossen.