Anzeige

Wenn Röbeler Freunde sich etwas ausdenken…

13. Juni 2014

Oh, oh, in Röbel scheint es ja noch gefährlicher zu sein als in Waren, 30 Jahre alt zu werden und noch keinen Ehering zu tragen!

Das musste heute Nicole am eigenen Leib erfahren. Aus beruflichen Gründen wohnt sie derzeit in Kiel, doch geholfen hat’s ihr nicht.
Denn ihre Freunde haben auf den heutigen Besuch in ihrer Heimat gewartet.

Nicole musste aber nicht Klinken putzen oder Treppen fegen, wie üblich. Nein, das war den Röbelern zu einfach. Die 30-Jährige wurde an die Straße gestellt und musste Autos auf Hochglanz bringen. Sogar Urlauber, die Röbel per Boot ansteuerten, nutzten die Gunst der Stunde.
Das Ganze übrigens auch noch im schicken Kostüm.
Die Freunde von Nicole hatten eine Menge Spass und die Leute waren richtig amüsiert….


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*