Anzeige

Werkzeuge aus drei Transportern in Waren gestohlen

21. Juli 2021

In der letzten Nacht sind aus drei Transportern, die auf einem Firmengelände in der Warener Eichholzstraße abgestellt waren, diverse Werkzeuge gestohlen worden. Nachdem die bislang unbekannte Täter zunächst widerrechtlich das Firmengelände in der Eichholzstraße betraten, öffneten sie die drei Transporter gewaltsam. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden zahlreiche Werkzeuge entwendet, darunter Schweißgeräte, Akkuschrauber, Hochdruckreiniger und Kabeltrommeln. Der Schaden beläuft sich auf einen Betrag im unteren fünfstelligen Bereich.
Die Kripo ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*