Anzeige

Wohnungseinbruch am helllichten Tage

18. März 2015

Gegen 11 Uhr überraschte eine Zeugin heute zwei dunkel gekleidete Männer in einem Haus in der Specker Straße. Die beiden Eindringlinge flüchteten, einer von ihnen sprang von einer vier Meter hohen Balkonbrüstung.  Die Frau lief ihnen noch ein Stück nach und informierte die Polizei. Die startete sofort eine groß angelegte Suche, unter anderem mit Hubschrauber und Fährtenhund. Leider vergebens.
Ob etwas gestohlen wurde, kann zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht gesagt werden.

Thief Burglar opening  door

© Sergey – Fotolia.com

Kommentare sind geschlossen.