Anzeige
Anzeige

Zeugen gesucht

24. Februar 2015

Die Polizei bittet bei der Suche nach einem Lkw um Mithilfe. Der Laster war heute gegen 11.50 Uhr auf der B 192 zwischen Klein Plasten und Möllenhagen unterwegs.
Ein Pkw wollte ihn und einen weiteren Lkw überholen. Als er sich auf Höhe des ersten Lkw befand, scherte dieser nach links aus, um den vor ihm fahrenden Laster zu überholen. Er übersah dabei das Auto, so dass es zum seitlichen Zusammenstoß kam.
Der Pkw wurde außerdem mit der linken Fahrzeugseite gegen einen Leitpfosten gedrückt. Der Autofahrer stoppte sofort, der Lkw-Fahrer setzte jedoch seine Fahrt fort.
Am Wagen entstand an beiden Seiten erheblicher Sachschaden, der von der Polizei mit mindestens 4000 Euro angegeben wird.
Bei dem flüchtenden Lkw soll es sich um einen sehr rostigen braunen Abrollcontainer gehandelt haben. Hinweise zum Unfallgeschehen, zum Lkw und zum Fahrer nimmt die Polizei Waren unter 03991/1760 entgegen.


Kommentare sind geschlossen.