Anzeige
Anzeige

Zwei angetrunkene Fahrer gestoppt

20. Juli 2016

Die Polizisten der Müritz-Region haben in der letzten Nacht gleich zwei Fahrer aus dem Verkehr gezogen, die zu viel Alkohol im Blut hatten. So in Malchow einen 22 Jahren alten Rostocker, der 1,12 Promille pustete. Er musste mit zur Blutentnahme
Auf dem Verbindungsweg zwischen Speck und Boek stoppten die Beamten einen 60 Jahre alten Fahrer, der zunächst 1,02 Promille pustete, später dann 0,82 Promille.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*