Crash zwischen Auto und Lkw

6. November 2013 in Allgemein, Penzlin, Polizei, Waren - 0 Kommentar(e)

Der Fehler ist teuer geworden: Auf der B 192 hat’s heute am Abzweig Ave mächtig zwischen einem Auto und einem Lkw gescheppert. Als Grund gibt die Polizei einen Fehler beim Rückwärtsfahren an. Schaden: 5000 Euro! Zum Glück wurde niemand verletzt.


Toter auf Parkbank

6. November 2013 in Allgemein, Malchow, Polizei, Waren - 0 Kommentar(e)

Gestern Abend ist auf einer Parkbank in Malchower ein toter Mann gefunden worden. Nach Informationen von WsM schließt die Polizei Fremdeinwirkung aus.
Bei dem Mann soll es sich um einen Bewohner eines Pflegeheimes handeln.


Zwei Verletzte bei Zusammenstoß

5. November 2013 in Allgemein, Polizei, Waren - 0 Kommentar(e)

Bei einem Unfall auf der B 108 am Abzweig Vielist sind heute Abend zwei Menschen verletzt worden. Nach ersten Informationen der Polizei ist es durch einen Vorfahrtsfehler zum Zusammenstoß zweier Autos gekommen. Die Verletzten wurden ins Klinikum gebracht. Auch die Feuerwehr musste ausrücken, um Gefahren auf der Bundesstraße zu beseitigen.


Hoher Schaden bei Einbruch in Baufirma

3. November 2013 in Allgemein, Polizei, Waren - 0 Kommentar(e)

In der Zeit vom 1. November 18 Uhr bis zum 3.November 13 Uhr drangen bislang unbekannte Täter in die Räume der Baufirma “Fersemota” in der Heinrich-Seidel-Straße in Waren ein. Die Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt über das Haupteingangstor der Firma und hebelten ein Bürofenster auf.

Weiterlesen


Mit Alkohol und Drogen im Blut

3. November 2013 in Allgemein, Malchow, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Warens Polizisten haben in der letzten Nacht bei Hohen Wangelin einen 21 Jahre alten Autofahrer gestoppt, der zum einen 0,86 Promille Alkohol im Blut hatte und zum anderen auch noch unter Drogeneinfluss stand. Außerdem hatte er Drogen dabei. Der junge Mann musste zur Blutentnahme.


Dixi-Klo verschwunden

30. Oktober 2013 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Was nicht alles gestohlen wird: Der Bauleiter der neuen Wetterstation oberhalb des Volksbades in Waren hat heute den Diebstahl einer Dixi-Toilette angezeigt. Sie ist zwischen dem 25. Oktober 14.30 Uhr und dem 28. Oktober, 7 Uhr, verschwunden.
Ihren Wert geben die Polizisten mit rund 600 Euro an.
Die Polizei bittet um Hinweise.



Brand in Kfz-Reinigung

28. Oktober 2013 in Allgemein, Polizei, Waren - 0 Kommentar(e)

Bei einem Brand in der Kfz-Reinigung in der Teterower Straße ist ein Auto komplett ausgebrannt, ein weiteres wurde in Mitleidenschaft gezogen. Die Feuerwehr hatte das Feuer schnell unter Kontrolle, musste vor Ort aber gegen starken Qualm ankämpfen.
Was zu dem Brand führte, ist noch nicht klar. Es wird aber von einem technischen Defekt ausgegangen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.



Vier Verletzte bei Crash auf der Kreisstraße

27. Oktober 2013 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Bei einem Unfall, der sich heute Mittag auf der Straße zwischen Groß Vielen und Penzlin ereignet hat, sind vier Menschen verletzt worden, zwei von ihnen schwer.
Eine 18-jährige Fahranfängerin aus Neubrandenburg befuhr die Straße aus Richtung Penzlin kommend. Beim Durchfahren einer Linkskurve kam sie auf den rechten Randstreifen und ins Schleudern. In der Folge
kollidierte sie mit dem im Gegenverkehr befindlichen 56-jährigen Fahrer eines Skoda. Beide Fahrer wurden leicht verletzt, eine 46-jährige Mitfahrerin und ein 43-jähriger Mitfahrer aus dem PKW Skoda wurden schwerverletzt. Sie sind ins Klinikum nach Neustrelitz gebracht worden.
Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Den entstandenen Gesamtschaden schätzen die Beamten auf rund 20 000 EUR.


Fußgänger schwer verletzt

25. Oktober 2013 in Allgemein, Polizei, Röbel - 0 Kommentar(e)

In der Warener Chaussee in Röbel ist heute früh ein 34 Jahre alter Mann auf dem Fußgängerüberweg von einem Lkw angefahren und schwer, aber nicht lebensbedrohlich verletzt worden. Nach Auskunft der Polizei ist er in das Klinikum Plau gebracht worden.