Anzeige
Anzeige

Polizei Röbel sucht Unfallzeugen

2. Juni 2018

Die Polizei Röbel sucht nach Zeugen eines Unfalls, bei dem offenbar ein Radfahrer verletzt worden ist: In der Zeit von gestern 22.30 Uhr bis heute 8 Uhr kam es in der Straße der deutschen Einheit 27 auf dem Parkplatz des Hotels „Müritz Terrasse“ zu besagtem Unfall. Der Parkplatz des Hotels ist gleichzeitig die Zufahrt zum Hafengelände, die in Richtung Hafen ein starkes Gefälle aufweist.

Ein unbekannter Fahrradfahrer befuhr die Zufahrt in Richtung Hafengelände und kollidierte mit dem Heckgepäckträger eines geparkten VW Tiguan. Der Radfahrer prallte in die Heckscheibe und stürzte.

Nach der Kollision verschwand der Radfahrer. Anhand von Unfallspuren ist davon auszugehen, dass sich der Radler Verletzungen zugezogen hat.

Die Polizei bittet Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise geben können, sich beim Polizeirevier Röbel unter der Telefonnummer 039931- 8480 zu melden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*